Laptop, Notizblock, Notizbuch, Kalender, Mobiltelefon, Handy, Stift, Termin, Terminübersicht, Terminplan

Sozialversicherungs­rechengrößen 2022 beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 20.10.2021 die Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2022 beschlossen.

West Ost
Monat Jahr Monat Jahr

Beitragsbemessungsgrenze: allgemeine Rentenversicherung

7.050,00 € 84.600,00 € 6.750,00 € 81.000,00 €

Beitragsbemessungsgrenze: knappschaftliche Rentenversicherung

8.650,00 € 103.800,00 € 8.350,00 € 100.200,00 €

Beitragsbemessungsgrenze: Arbeitslosenversicherung

7.050,00 € 84.600,00 € 6.750,00 € 81.000,00 €

Versicherungspflichtgrenze: Kranken- u. Pflegeversicherung

5.362,50 € 64.350,00 € 5.362,50 € 64.350,00 €

Beitragsbemessungsgrenze: Kranken- u. Pflegeversicherung

4.837,50 € 58.050,00 € 4.837,50 € 58.050,00 €

Bezugsgröße in der Sozialversicherung

3.290,00 €1 39.480,00 €1 3.150,00 € 37.800,00 €

vorläufiges Durchschnittsentgelt/Jahr in der Rentenversicherung

38.901,00 €

1) In der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung gilt dieser Wert bundeseinheitlich.

Quelle: BAMAS-Pressmitteilung vom 20.10.2021

Hier können Sie den aktuellen Umsetzungsstand überprüfen

Veröffentlicht in Soziale Absicherung.