Schrank, Bücher, Gesetze, Recht, Rechtsprechung

Vertragsstrafe bei kleinem Online-Händler

Auch bei einem kleinen Online-Händler mit einem jährlichen Umsatz von weniger als 11.500 Euro ist nach Ansicht des Landgerichts (LG) Dortmund bei Wettbewerbsverletzungen eine Vertragsstrafe in Höhe von 6.000 Euro angemessen.

Zum LG-Urteil

Quelle: IHK Frankfurt am Main vom 15.10.2002

Veröffentlicht in Rechtsprechung.