Freude

24./25.10.2022: Neuorientierung0812 in Starnberg

Sie sind nach der Suche nach einem neuen Job oder einenm Ausbildunsgplatz? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie. Neben Ausstellungsständen gibt es passende und aktuelle Fachvorträge sowie die Möglichkeit zum Speed-Dating.

Die Veranstaltung findet statt in der

Um diesen Inhalt vollständig lesen zu können benötigen Sie ein Abonnement

Abonnement erwerben oder Anmelden

Freude

18./19.10.2022: Neuorientierung0812 in Peißenberg

Sie sind nach der Suche nach einem neuen Job oder einenm Ausbildunsgplatz? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie. Neben Ausstellungsständen gibt es passende und aktuelle Fachvorträge sowie die Möglichkeit zum Speed-Dating.

Die Veranstaltung findet statt in der

Um diesen Inhalt vollständig lesen zu können benötigen Sie ein Abonnement

Abonnement erwerben oder Anmelden

Freude

04./05.10.2022: Neuorientierung0812 in Penzberg

Sie sind nach der Suche nach einem neuen Job oder einenm Ausbildunsgplatz? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie. Neben Ausstellungsständen gibt es passende und aktuelle Fachvorträge sowie die Möglichkeit zum Speed-Dating.

Die Veranstaltung findet statt in der

Um diesen Inhalt vollständig lesen zu können benötigen Sie ein Abonnement

Abonnement erwerben oder Anmelden

Laptop, Notizblock, Notizbuch, Kalender, Mobiltelefon, Handy, Stift, Termin, Terminübersicht, Terminplan

01.10.2022: Gesetzlicher Mindestlohn steigt auf 12 Euro, Entgeltgrenze für Minijob auf mtl. 520 Euro, Höchstgrenze Übergangsbereich auf mtl. 1.600 Euro

Das Bundeskabinett hat am 23.02.2022 den Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung des Schutzes durch den gesetzlichen Mindestlohn und zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung beschlossen:

Danach steigt der Mindestlohn ab 01.10.2022 auf 12 Euro.

Um diesen Inhalt vollständig lesen zu können benötigen Sie ein Abonnement

Abonnement erwerben oder Anmelden

Darts, Treffer, Startup, Start Up, Wettbewerb

bis 12.09.2022: PhönixPreis 2022

Die Landeshauptstadt München startet die Bewerbungsphase 2022 für den PhönixPreis, den Wirtschaftspreis für Unternehmer*innen mit Migrationshintergrund. Ab sofort können sich Münchner Unternehmer*innen bewerben, die freiberuflich tätig sind oder ein Gewerbe betreiben und seit mindestens drei Jahren erfolgreich am Markt sind. Bewerben Sie sich jetzt: Informationen zur Ausschreibung finden sich im Internet unter: www.muenchen.de/phoenixpreis

Der Preis wird an bis zu fünf Münchner Unternehmer*innen mit Migrationshintergrund vergeben. Eine wichtige Voraussetzung ist ein Firmensitz im Stadtgebiet München. Der PhönixPreis stellt die Unternehmensentwicklung und den wirtschaftlichen Erfolg, die Einrichtung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen sowie die Vielfalt im Unternehmen in den Mittelpunkt. Die Bewerbungsfrist für den PhönixPreis endet am 12.09.2022.

Um diesen Inhalt vollständig lesen zu können benötigen Sie ein Abonnement

Abonnement erwerben oder Anmelden

Laptop, Notizblock, Notizbuch, Kalender, Mobiltelefon, Handy, Stift, Termin, Terminübersicht, Terminplan

01.10.2022: Gesetzlicher Mindestlohn steigt auf 12 Euro, Entgeltgrenze für Minijob auf mtl. 520 Euro, Höchstgrenze Übergangsbereich auf mtl. 1.600 Euro

Das Bundeskabinett hat am 23.02.2022 den Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung des Schutzes durch den gesetzlichen Mindestlohn und zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung beschlossen:

Danach steigt der Mindestlohn ab 01.10.2022 auf 12 Euro.

Um diesen Inhalt vollständig lesen zu können benötigen Sie ein Abonnement

Abonnement erwerben oder Anmelden

Bundeskabinett beschließt Mittelstandsförderung aus dem ERP-Sondervermögen für das Jahr 2023

Das Bundeskabinett hat am 27.07.2022 den Entwurf des ERP- Wirtschaftsplangesetzes 2023 beschlossen. Kleine und mittlere Unternehmen können auf dieser Grundlage im Jahr 2023 zinsgünstige Finanzierungen und Beteiligungskapital mit einem Volumen von fast 10 Mrd. Euro erhalten. Dem deutschen Mittelstand steht damit weiterhin ein verlässliches, qualitativ hochwertiges und besonders großzügiges Förderangebot aus dem ERP-Sondervermögen zur Verfügung.

Durch die Neuausrichtung der Gründungs- und Mittelstandsfinanzierung von ERP-Sondervermögen und KfW zu Beginn des Jahres 2022 werden kleine und mittlere Unternehmen unabhängig vom Alter, d. h. nicht nur Gründungen, finanziert. Damit profitiert eine sehr viel breitere Zielgruppe von Unternehmen von den ERP-Förderkrediten, welche von der KfW angeboten werden.

Um diesen Inhalt vollständig lesen zu können benötigen Sie ein Abonnement

Abonnement erwerben oder Anmelden