16.07.2022: Gründer- und Jungunternehmertag Fürstenfeldbruck 2022

1.700 mutige Neugründerinnen und Neugründer gab es im Jahr 2021 im Landkreis Fürstenfeldbruck. Sie wollen verändern, bewegen, Innovationen
vorantreiben. Doch was bedeutet es seine eigene Chefin / sein eigener Chef zu sein? Welche Herausforderungen gilt es zu meistern, um auch langfristig
erfolgreich zu bleiben? Als Jungunternehmer*in sind zudem die Chancen und Risiken des Wachstums gegeneinander abzuwägen.

Deshalb möchte die Wirtschaftsförderung des Landkreises Fürstenfeldbruck Sie auf diesem für Sie neuen Weg unterstützen. Es gibt keinen Ausbildungsberuf des Unternehmers bzw. der Unternehmerin. Deshalb soll Ihnen der „Gründer- und Jungunternehmertag 2022“ die Gelegenheit bieten, sich kompakt und kostenfrei zu allen relevanten Themen zu informieren. Ob in Vorträgen oder an den Informationsständen der anwesenden Aussteller. Hier erhalten Sie Tipps, das nötige Handwerkszeug sowie Hinweise auf Kontaktstellen und (weitere) Ansprechpartner. Getreu dem Motto „von der Praxis für die Praxis“. Nutzen Sie darüber hinaus die Möglichkeit, Ihr Netzwerk zu erweitern und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Am Ende ist es der MUT der zählt, etwas Neues zu wagen.

Um diesen Inhalt vollständig lesen zu können benötigen Sie ein Abonnement

Abonnement erwerben oder Anmelden

Freude

Beratung und Coaoching durch das Gründerass

Harald Hof ist der Experte wenn Sie Beratung, Coaching, Unterstützung im Bereich der Unternehmensgründung bis hin zur Nachfolge/ Übergabe benötigen oder Seminare/ Workshops/ Veranstaltungen (off-/ online, auch inhouse) in diesen Bereichen suchen bzw. planen.

Betriebswirtschaftliche Beratung in allen Unternehmensphasen, Businessplanung, Finanzierung & Förderung, Interimsmanagement, Mediation, Stellungnahmen zu öffentlichen Förderprodukten (z. B. Gründungszuschuss, Kapital für Gründung der KfW etc.) und Outplacement mit Fokus auf den Bereich der Selbständigkeit gehören zum Angebotsportfolio.

Um diesen Inhalt vollständig lesen zu können benötigen Sie ein Abonnement

Abonnement erwerben oder Anmelden

Veranstaltung, Konferenz, Menschen, Austausch, Meeting, Netzwerk, Networking

16. bis 22.11.2020: Gründerwoche 2020

Während der bundesweiten Aktionswoche bieten Partner der Gründerwoche über Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit an. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzen sie damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland.

Die Gründerwoche Deutschland findet jedes Jahr in enger Kooperation mit der Global Entrepreneurship Week (GEW) statt. Die GEW ist eine weltweite Aktionswoche, die allein im Jahr 2019 mit über 25.000 Veranstaltungen Menschen in über 170 Ländern für innovative Ideen, Gründungen und Unternehmertum begeistert hat.

Um diesen Inhalt vollständig lesen zu können benötigen Sie ein Abonnement

Abonnement erwerben oder Anmelden